Zu Ihrem Beratungsteam
Info-Telefon
040 - 29 848 222
Zum Kontaktformular

Starten Sie mit uns in Ihr Berufsleben

Berufsvorbereitung für junge Erwachsene

Am 23. Mai findet in Hamburg wieder der DUOday statt

Inklusion beginnt mit der Begegnung zweier Menschen. Unter diesem Gedanken sind auch wir inzwischen zum dritten Mal beim DUODay mit von der Partie.

Auch in 2024 beteiligt sich die Bergedorfer Impuls gGmbH an dem durch die LAG WfbM Hamburg organisierten DUOday. Dieser jährliche, international stattfindende Aktionstag soll Menschen mit geistigen, körperlichen oder seelischen Beeinträchtigungen die Möglichkeit geben, einen Tag lang einen Einblick auf den allgemeinen Arbeitsmarkt zu erhalten und verschiedene Berufe kennenzulernen.

Der Aktionstag ermöglich Begegnungen

Plakat für den Duoday 2024. Text: Machen Sie mit - bilden Sie ein Duo!

Unternehmen laden zu diesem Zweck am DUOday Menschen mit Unterstützungsbedarf dazu ein, an der Seite einer Fachkraft verschiedene Berufsfelder kennenzulernen. Im vergangenen Jahr haben mehr als ein Dutzend Teilnehmende aus unserem Hause diese Gelegenheit wahrgenommen.

Der Aktionstag ermöglicht so Begegnungen, die nicht nur den Teilnehmenden wertvolle Einblicke bieten, sondern auch den Unternehmen die Chance eröffnen, die Menschen näher kennenzulernen und die Kompetenzen und das Potential von Persönlichkeiten mit einer Beeinträchtigung zu entdecken.

2018 kam der DUOday zum ersten Mal nach Hamburg

Der DUOday ist eine internationale Initiative. Irland machte einst den Anfang, wo der Tag als ShadowDay bekannt wurde. In Belgien aufgegriffen und in DuoDay umbenannt, kam der Aktionstag im Jahre 2017 zum ersten Mal nach Deutschland und findet seit 2018 auch in Hamburg statt.

Aktuell wird dieser wichtige Tag für die berufliche Inklusion neben Deutschland alljährlich auch in Irland, Belgien, Frankreich, Ungarn, Finnland und Portugal organisiert.

Weitere Informationen gibt es hier: Duoday

Zur News-Übersicht